Herzlich willkommen bei Kritimou!

Griechenland und Kreta - ein Land und doch zwei verschiedene Welten, ebenso wie auch die anderen griechischen Inseln, die mit ihren kulturellen und landschaftlichen Eigenarten jede für sich einen eigenen kleinen Kosmos bilden.
Eigentlich kann man nie satt werden, das Land immer wieder zu bereisen, weil es stets Neues zu entdecken gibt. Oder man besucht „seinen" Ort immer wieder, weil man sich dort heimisch fühlt und Freunde gewonnen hat.
Seit einiger Zeit zieht es uns jedoch auch in andere Gegenden, nicht um auf griechischen Spuren alter Zeiten zu wandeln, sondern um andere Kulturen kennenzulernen.
Daher gibt es bei Kritimou nicht mehr nur Beiträge zu Griechenland, sondern auch zu anderen Ländern. Aber Griechenland bleibt trotzdem unser Lieblingsziel. Immer wieder! Viel Spaß beim Schmökern!



Letztes Update: 18.09.2016
Was ist neu?



Kreta im Sommer 2016

      zum Reisebericht 







Kaváfis in Wien 2011

Beim Stöbern bin ich wieder einmal auf das Kaváfis-Projekt von Aléxandros Karózas gestoßen. Die Premierenveranstaltung – fünf Jahre ist das schon her. Begleitet uns nochmals zu jenem stimmungsvollen Abend in Wien.
Für Kaváfis' Gedicht „Fonés“ (der griechische Text ist von der offiziellen Kaváfis-Archiv-Seite) haben wir uns in einer deutschen Übersetzung versucht.



Φωνές Stimmen
Ιδανικές φωνές κι αγαπημένες
εκείνων που πεθάναν, ή εκείνων που είναι
για μας χαμένοι σαν τους πεθαμένους.

Κάποτε μες στα όνειρά μας ομιλούνε·
κάποτε μες στην σκέψι τες ακούει το μυαλό.

Και με τον ήχο των για μια στιγμή επιστρέφουν
ήχοι από την πρώτη ποίησι της ζωής μας —
σα μουσική, την νύχτα, μακρυνή, που σβύνει.
Ideale und geliebte Stimmen
derer, die gestorben sind, oder derer,
die für uns verloren sind, wie die Verstorbenen.

Irgendwann in unseren Träumen sprechen sie·
irgendwann in unseren Gedanken hört sie der Verstand.

Und mit ihrem Klang kehren sie für einen Augenblick zurück
Klänge der ersten Dichtung unseres Lebens –
wie Musik, in der Nacht, fern, verklingend.


zur Internetseite von Aléxandros Karósas

zum Konzertbericht




Paris im Oktober 2015

      zum Reisebericht 







Frühlingsreise nach Istanbul
     (April 2014)


      zum Reisebericht 






Wir waren in Stuttgart dabei




- On the road again -
Sommerreise über das griechische Festland
(Juli/August 2013)

Zum Reisebericht
   






Wieder auf Empfang:
Στην Υγειά μας ρε Παιδιά

Die Sendung wurde viele Jahre lang jeden Samstagabend im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt und lag nach dessen Abschaltung, Mitte Juni 2013, auf Eis. Seit 12. Oktober 2013 ist sie wieder empfangbar, und zwar beim Privatsender Alpha TV, ebenfalls samstagabends, nach griechischer Zeit: 21.00 – 24.00 Uhr, in Deutschland eine Stunde davor, also 20.00 – 23.00 Uhr.
Die noch bessere Nachricht: Sie läuft zur selben Zeit auch im Internet! Hier der Link zum Live-TV von Alpha: www.alphatv.gr/Live.aspx
Die Erstsendung widmete sich der Schaffenskraft von Míkis Theodorákis, der auch über einen langen Zeitraum anwesend war. Es wurden Geschichten und Begebenheiten erzählt, dazwischen berühmte, zeitlose Stücke vorgetragen. Künstler waren unter anderem Kóstas Makedónas, Kóstas Hatzís, Gióta Néka und viele andere.
War der erste Teil noch etwas erzähllastig, gab es im zweiten Musik pur. Ein toller Einstand, der seinen Abschluss fand im gemeinsamen Vortrag von Krátissa tin soí mou, Tis dhikeossínis ílie noité, Stráta ti stráta, Strósse to stróma ssou ghiá dhió und natürlich Zorbás.






Herbstreise nach Messenien, Peloponnes
(Oktober 2012)

Zum Reisebericht
  





Wir waren dabei:

Pallas-Theater, Athen
26. Januar 2013


Resitál
mit
Marinélla
Kóstas Hatzís
Bereits 1976 traten sie zusammen auf. Die Rede ist von zwei griechischen Ausnahmekünstlern: Marinélla und Kóstas Hatzís. Aus dieser Zusammenarbeit resultierte eine Dreifach-LP mit dem Namen „Resitál“. Jetzt, nach sage und schreibe 37 Jahren, ist es wieder soweit. Die Aufführungen finden wieder unter dem Titel „Resitál“ statt. Und eines dieser Konzerte durften wir erleben...

    zum Konzertbericht     (links, im Menue, auf den grünen Button Hatzís/Marinella: Resitál klicken)



Athánatos!
Wie ein User bei Youtube schrieb:
„Tod, hast du es nicht langsam satt, die Besten zu holen.....?"





zu den Musiklinks   



Reiseberichte von MartinPUC


Martin teilt mit uns seinen reichhaltigen Erfahrungsschatz mehrerer Jahrzehnte von Reisen durch verschiedene Regionen Griechenlands






    Sommerreise durch Griechenland (Juli 2011)
    Von Südkreta bis nach Thrakien
Από την Κρήτη ως την Θράκη


zum Reisebericht





Herbstreise nach Jordanien
(Oktober 2010)

Natürlich lieben wir Griechenland sehr, jedoch ...

zum Reisebericht






Grundstück in Sivas (Südkreta) zu verkaufen!

420 qm, am Ortsrand des Dorfes gelegen, mit wunderbarer Aussicht, erschlossen ...






Auf geht's - gute Unterhaltung!